Faltenunterspritzung mit Hyaluron

für Sie und Ihn

 

Neue Vitalität für ihre Haut

Mit der Zeit verliert unsere Haut immer mehr an  Spannkraft und Elastizität durch den Verlust an Kollagen und Hyaluron, was zu Fältchen und Falten führt.

Das natürlichste Mittel gegen Zeichen der Zeit ist Hyaluron,

eine natürliche körpereigene Substanz, die Wasser bindet, die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und sie frischer, fester und gesünder aussehen lässt.

Eine Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure ist am Hals, am Dekolleté und im Gesicht möglich. Mit einer äußerst feinen Nadel wird die Hyaluronsäure in geringen Mengen unter die Hautfalte gespritzt und füllt diese sanft von unten wieder auf. Dabei verteilt sich die Hyaluronsäure gleichmäßig in der Haut und erzielt so weiche Übergänge zwischen den behandelten und nicht behandelten Bereichen. Diese Art von Faltenbehandlung bewirkt das Ergebnis eines sofort sichtbaren und besonders natürlichen Aussehens. Der Effekt hält in der Regel zwischen sechs bis zwölf Monaten.

Eine Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure eignet sich bei:

 

- Glabellafalten / Zornesfalten

- hängende Augenbrauen

- Krähenfüße

- Tränenrinne

- Nase, Nasenmodellierung

- Nasenspitze

- eingefallene Wangen

- Nasolabialfalte

- Marionettenfalten

- Raucherfältchen

- Lippenaufbau

- hängende Mundwinkel

- Kinnaufbau

- Hals