Homöopathie

Homöopathie ist eine sehr alte alternativmedizinische Behandlungsmethode, die auf den ab 1796 veröffentlichten Vorstellungen des deutschen Arztes Samuel Hahnemann beruht. Dabei wird nach einem ausführlichen Gespräch ein für den jeweiligen Zustand zu treffendes homöopathisches Mittel ausgesucht, dass dann nach bestimmten Regeln eingenommen wird.

Komplexmittel sind harmonisch aufeinander abgestimmte Präparate, die mehrere bei einem Anwendungsgebiet wirksame homöopathische Einzelmittel enthalten. Die Vielzahl der in den Komplexmitteln enthaltenen Inhaltsstoffe bewirkt eine tiefe Breitenwirkung, da diese Therapeutika an verschiedenen Angriffspunkten ihre Wirkung entfalten.